Der Energieausweis ist für alle Wohngebäude die vermietet, verpachtet oder verkauft werden sollen seit 1. Januar 2009 Pflicht. Dieser ist ab Ausstellungsdatum zehn Jahre gültig. Bei Neubauten ist der Energieausweis bereits seit dem Jahr 2002 Pflicht. Ausnahmen kann es z. B. für Häuser geben, die unter Denkmalschutz stehen.

Der Energieausweis weist die energetische Qualität des Gebäudes aus, erfasst allgemeine Gebäudedaten und stellt die Ergebnisse der Bewertung übersichtlich dar. Er verdeutlicht, wie viel Energie pro Quadratmeter Nutzfläche und Jahr verbraucht wird (Verbrauchsausweis) oder welcher Bedarf an Energie besteht (Bedarfsausweis). Dadurch ist es möglich ein Haus nach seiner energetischen Qualität zu beurteilen. Der Energieausweis wird für das Gesamtgebäude ausgestellt und nicht für einzelne Wohneinheiten. Doppelhaushälften bzw. Reihenhausteile werden als separate Gebäude bewertet.

Einen bedarfsorientierten Energieausweis erhalten Sie schon ab 350,00 € zzgl. MwSt.. In Verbindung mit einer Vor-Ort-Energieberatung kostet er Sie nur 150,00 € zzgl. MwSt..

 

 

 

Kontaktieren Sie uns:

Ellhofen:
+49 71 34 / 91 650 – 10
+49 71 34 / 91 650 – 29

info@sautter-planung.de